Rundbrief »KDV im Krieg«, September 2019

Connection e.V.

Der neue Rundbrief über die Situation von Kriegsdienstverweiger*innen "KDV im Krieg" von Connection e.V. ist erschienen.

In der September-Ausgabe 2019 finden sich Beiträge zur antimilitaristischen Arbeit, zu Rekrutierung, Verweigerung und Asyl zur Arbeit von Connection e.V. zu Kolumbien, Türkei, Israel, Turkmenistan und der aktuelle Bericht des UN-Menschenrechtsrates zur Kriegsdienstverweigerung.

Der Rundbrief erscheint vier bis fünf Mal im Jahr. Auszüge des Rundbriefes finden Sie unter https://de.Connection-eV.org/article-2882

Die Papierausgabe bzw. eine online Zustellung des gesamten Rundbriefes kann bezogen werden über https://de.Connection-eV.org/shop

Herausgegeben von Connection e.V.

 

Inhaltsverzeichnis, Rundbrief "KDV im Krieg", September 2019:

Aus unserer Arbeit

Kolumbien

Peter Gramlich: Konferenz "Antimilitarismus in Bewegung"

Kolectivo Antimilitarista de Medellín: Kriegsdienstverweigerer rekrutiert

Türkei

Rudi Friedrich: Neues Rekrutierungsgesetz verabschiedet

Beran Mehmet İşci: "Militärdienst steht in völligem Widerspruch zu meinen Überzeugungen"

Ibrahim Cemil Özdemir: "Es gab nur einen Weg: Kein Soldat werden"

Israel

Mesarvot: Eine Kriegsdienstverweigerin frei, eine andere in Haft

Rami Younis: Drusischer Kriegsdienstverweigerer in Einzelhaft

Meirav Arlosoroff: Sollte Israel sein Modell einer "Volksarmee" aufgeben?

Der Mythos der allgemeinen Wehrpflicht

Turkmenistan

Felix Corley: Vierter Kriegsdienstverweigerer 2019 verurteilt

International

UN-Menschenrechtsrat: Bericht zur Kriegsdienstverweigerung 2019

Materialien

Zur Arbeit von Connection e.V., zu Israel/Palästina, zu Menschenrechten in der Türkei und zum Iran