EAK Rundbrief Dezember 2020

Liebe Leser*innen unseres EAK-Newsletters!

Seit heute ist in Deutschland der zweite hygienebedingte Lockdown in diesem Jahr in Kraft.
Eltern, deren Kinder jetzt geboren werden, haben die gesamte Zeit der Schwangerschaft unter diesen besonderen Bedingungen erleben müssen. Jede und jeder von uns hat eigene, persönliche Erfahrungen mit dieser besonderen Zeit; ich wünsche an dieser Stelle uns allen sehr, daß niemand über die Grenze der Belastbarkeit geführt wurde!

In diesem „Newsletter – mal anders herum“ möchte ich als Bundesgeschäftsführer der EAK all denen danken, die im Team der Geschäftsstelle den Service für die Friedensarbeit aufrecht erhalten haben – und ich tue dies sicherlich im Namen von Ihnen, den Leser*innen und Abonnent*innen unseres monatlichen Rundbriefes!

Ein Dank an Claudia Immes, die unsere Buchhaltung macht, an Monika Volte, die die Förderung Ev. Friedensarbeit verwaltet, an Anette Bickel und Christiane Fretter im Sekretariat, an Verwaltungsleiterin Angelika Strotmann und meinen Geschäftsführerkollegen an der Gemeinsamen Geschäftsstelle Jan Gildemeister, und natürlich an die Referent*innen Maike Rolf, Max Weber und Michael Nann, die EAK-Praktikantin Sophia Morad, an unseren Pressearbeiter Dieter Junker, aber auch denen, die ich hier nicht nennen konnte, die aber auch zu Durchhalten und Kreativität an der Geschäftsstelle beigetragen haben! [ https://www.eak-online.de/geschaeftsstelle ] Nicht nur der Zusammenhalt ist gewachsen, auch die Durchhaltefähigkeit, die Solidarität und die Kreativität sind gewachsen! Gerade bei der Durchführung virtueller und hybrider Veranstaltungen zeigt sich eine erstaunliche Kompetenz in Didaktik und Nutzung virtueller Tools, aber auch die Durchführung körperlicher Veranstaltungen verlangt neue Konzepte. Nicht nur, daß in der Geschäftsstelle besondere Sensibilität entwickelt wurde, unter den gegebenen Hygienebedingungen Prozesse und Entscheidungen diskriminierungsfrei zu gestalten, auch eine Mitarbeiter*innenvertretung wurde nach einer längeren Pause gewählt.

Neben der alltäglichen Arbeit, gerade im Bereich der Freiwilligendienste seit neun Monaten über der eigentlichen Belastungsfähigkeit der Kolleg*innen, entstanden nebenbei immer wieder Veröffentlichungen zu weltpolitischen und Corona-Themen, aber auch ganz aktuell zu „Cyberwar“. So kann die Geschäftsstelle vielleicht nicht nur die Dienstleistung für die Mitglieder aufrechterhalten, sondern auch kleine Impulse geben…

Herzlichen Dank dem gesamten Team im Namen aller EAK-Mitglieder und Abonnent*innen des Newsletters!

Wolfgang Max Burggraf
Bundesgeschäftsführer der EAK

 

14/12/2020
Evangelische Friedensarbeit
Evangelische Friedensarbeit würdigt Arbeit von Wolfgang Buff
Die evangelische Friedensarbeit und das Zentrum Oekumene haben die langjährige Arbeit von Wolfgang Buff gewürdigt und ihm für sein friedenspolitisches Engagement über viele Jahre hinweg gedankt.

 

 

11/12/2020
Ökumenische FriedensDekade
Ökumenische FriedensDekade sucht grafisches Motiv für 2021
Das Gesprächsforum der Ökumenischen FriedensDekade hat einen Plakatwettbewerb für die Gestaltung des grafischen Motivs zum Motto 2021 ausgeschrieben.

 

 

04/12/2020
Ökumenische FriedensDekade
Jahresmotto 2021: „Reichweite Frieden“
Das Gesprächsforum der Ökumenischen FriedensDekade legte Anfang der Woche das Jahresmotto für das Jahr 2021 fest: „Reichweite Frieden“.

 

 

01/12/2020
Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland
Orthodoxieausschuss ruft zu Solidarität mit Christen in Berg-Karabach auf
Vertreter der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) plädieren dafür, dass sich Kirchen und Regierungen stärker für den Schutz und die Rechte der von Krieg und Vertreibung bedrohten Zivilisten in der Region Berg-Karabach einsetzen.

 

 

30/11/2020
Evangelische-Lutherische Kirche in Norddeutschland
Geschichte statt Schokolade
Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland hat einen besonderen Adventskalender gestartet: "Willkommen zum #zuhause-Adventskalender!" Bis Weihnachten möchte er alle begleiten, nachdenklich machen und ermutigen mit Geschichten um das Thema Flucht und #zuhause.

 

 

27/11/2020
AGDF
Workcamps „wichtiges Lernfeld für Demokratie und internationale Zusammenarbeit“
Seit 100 Jahren kommen junge Menschen aus aller Welt in Workcamps zusammen, arbeiten gemeinsam an einem Projekt, lernen sich dabei kennen und leisten eine wichtige Friedensarbeit. Ein großes Jubiläum. Doch die große Feier in Berlin musste der Corona-Pandemie zum Opfer fallen, aber die Preisverleihung eines Fotowettbewerbs zum Jubiläum fand statt.

 

 

26/11/2020
EAK
EAK dankt Friedhelm Schneider für seine Arbeit für Kriegsdienstverweigerer in Europa
Die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für KDV und Frieden (EAK) hat Pfarrer Friedhelm Schneider für seine langjährige Tätigkeit als Präsident des Europäischen Büros für Kriegsdienstverweigerung (EBCO) gedankt und seinen langjährigen Einsatz für das Menschenrecht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa gewürdigt.

 

 

25/11/2020
Evangelisch-Lutherische Kirche Norddeutschlands
Gerechtigkeitsausschuss Nordkirchen-Parlament: Vortragsreihe Studientage 11/2020 #RedenÜberFrieden
Der Gerechtigkeitsausschuss des Nordkirchen-Parlaments veröffentlicht die Beiträge seiner Studientage (September-November 2020) zu #RedenÜberFrieden (Friedenspotenzial ökumenischer Beziehungen, Frieden - Wie kommt man dahin? Sicherheit in Bewegung).

 

 

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten des EAK-Newsletters,

seit dem 25. Mai 2018 gilt die europäische Datenschutzverordnung (DSGVO), die zu Änderungen im Datenschutz führt. Daher haben auch wir unsere Datenschutzerklärung entsprechend erweitert und aktualisiert.
Der Schutz persönlicher Daten hat für uns einen hohen Stellenwert. Daher möchten wir Sie hiermit auf unsere neue Datenschutzerklärung hinweisen. Sie enthält detaillierte Informationen über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten, wie wir diese schützen und welche Rechte Sie diesbezüglich haben.

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier nachlesen: https://eak-online.de/datenschutz

Hinweis zum Newsletter der EAK
Wir möchten darauf hinweisen, dass alle Abonnentinnen und Abonnenten unseren Newsletter zu irgendeinem Zeitpunkt selbst bestellt haben.

Eine Abmeldung aus unserem Newsletter ist jederzeit möglich. Sie können sich unter folgendem Link von unserem Newsletter abmelden: https://eak-online.de/newsletter/subscriptions

Haben Sie Fragen zum Datenschutz in unserem Haus, so können sich mit Ihrem Anliegen an uns oder an unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Michael Letter unter info [at] letter-consulting.de ( )

wenden.

Hilfestellung bei Fragen und Beschwerden erhalten Sie auch bei den Datenschutzaufsichtsbehörden.

Unsere zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Beauftragter für den Datenschutz der EKD
Außenstelle Dortmund für die Datenschutzregion Mitte-West
Friedhof 4, 44135 Dortmund
Telefon: +49 (0)231 533827-0
Fax: +49 (0)231 533827-20
mitte-west(at)datenschutz.ekd.de

Mit herzlichen Grüßen,
Maike Rolf und Max Weber
Referent*innen-Team der EAK

Impressum 


Herausgeber
Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden (EAK)
im Verein für Friedensarbeit im Raum der EKD e.V. (VfF) 
Endenicher Str. 41
53115 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 - 24999- 0
office [at] eak-online.de
www.eak-online.de 
Besuchen sie uns doch auch mal auf Facebook unter: https://www.facebook.com/Kriegsdienstverweigerung.Frieden

Gerechtigkeitsausschuss Nordkirchen-Parlament: Vortragsreihe Studientage 11/2020 #RedenÜberFrieden

Der Gerechtigkeitsausschuss des Nordkirchen-Parlaments veröffentlicht die Beiträge seiner Studientage (September-November 2020) zu #RedenÜberFrieden (Friedenspotenzial ökumenischer Beziehungen, Frieden - Wie kommt man dahin? Sicherheit in Bewegung).