Aktuelles

Im Haus kirchlicher Dienste der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers 30.05.2018
Podiumsdiskussion

99 Schritte zum Frieden.
Zivile Wege zum Frieden! Wie geht das?

Quelle:
Evangelische Akademie Loccum 11.06.2018

Vom 11 – 13. Juni 2018 findet in der Akademie Loccum die Arbeitstagung „Auf dem Weg zur „Kirche des gerechten Friedens“ – Wie machen wir das konkret in Niedersachsen?“ statt.
Es geht um basisnahe Informationen, Netzwerkbildung, konkrete Friedensarbeit und gegenseitige Stärkung.

Mehr lesen Sie hier

Quelle:
Ev. Akademie Hofgeismar 07.06.2018
Forum Nachhaltigkeit der EKD

Das erste Forum Nachhaltigkeit der EKD vom 07. - 08.06.2018 wird in Hofgeismar veranstaltet. Schwerpunktthema wird „Die Rolle der Kirchen und der Diakonie bei der Umsetzung  der Nachhaltigkeitsziele der UN“  sein. Es wird in diesem Jahr in Kooperation zwischen dem Nachhaltigkeitsreferat der EKD und der Akademie der Versicherer im Raum der Kirchen durchgeführt.

23.09.2018
Vielfalt verbindet

Vom 23. bis 29. September 2018 findet die diesjährige Interkulturelle Woche statt.
Weitere Informationen, Plakate, Postkarten und Materialien finden Sie unter www.interkulturellewoche.de.

Hamburg 27.04.2018
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.

Am 27.04.2018 lädt die W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. zum Thementag MAIZ Oder wer regiert die Welt? ein. An diesem Tag können Sie sich dort sich ganz umfassend mit der Pflanze Mais befassen, von der Schöpfungsgeschichte bis hin zu Globalen Märkten.

Um 16:00 Uhr beginnen die vier parallel stattfindenden Workshops:

Botschaft der Republik Korea, Berlin 15.05.2018
Aktion am Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung

Aktion am Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung "Südkorea: Beendet die Inhaftierung der Kriegsdienstverweigerer!"
15. Mai 2018, 16.00-18.00 Uhr, Berlin

 

Vor der Botschaft der Republik Korea
Stülerstr. 10
10787 Berlin

Evangelische Akademie Loccum 13.06.2018
Evangelische Akademie Loccum

Rüstungskontrolle in Europa ist in der Krise. Seit den frühen 2000er Jahren sind wichtige Übereinkommen zur Überwachung von konventionellen Waffensystemen - wie Panzern, schwerer Artillerie oder Kampfflugzeugen - zunehmend erodiert und sogar vollkommen hinfällig geworden. Anstrengungen den Verfall dieser wichtigen Stütze der europäischen kollektiven Sicherheitsarchitektur aufzuhalten oder gar abzuwenden, wurden halbherzig verfolgt und blieben bisher ohne große Wirkung.

Unterlüß 08.05.2018
Arbeitskreis Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen

Der Pilgerweg findet statt am 8. Mai 2018, dem 73. Jahrestags der Befreiung. Ebenfalls an diesem Tag findet die Jahreshauptversammlung der börsennotierten Rheinmetall AG statt.

Mennonitenkirche, Hamburg-Altona 14.04.2018

Die Arbeitsstelle Theologie der Friedenskirchen der Uni Hamburg lädt ein zu einer weiteren öffentlichen Veranstaltung, die Einblick gewährt in laufende Forschungsarbeiten:
am Samstag, den 14. April 2018, 16:30 - 18:00 Uhr, in der Mennonitenkirche Hamburg Altona (anschließend Zeit für Gespräche bei Imbiss und Wein).

Berlin 23.04.2018
Martin Luther King Jr. zum 50. Todestag

Ausgrenzung und Polarisierung, wachsende Spaltungen zwischen arm und reich, schwarz und weiß, prägen auch westliche Demokratien. Die USA sind nach einem Jahr unter Präsident Trump zum Spiegelbild einer Entwicklung nach innen und außen geworden, die gekennzeichnet ist durch Unsicherheit und Unberechenbarkeit. Die demokratische Kultur in den USA steht auf dem Spiel. Nicht erst seit den rassistischen Übergriffen in Charlottesville mobilisieren Kirchen und die neue Bürgerrechtsbewegung dagegen.

Seiten