Aktuelles

Parchim (Mecklenburg-Vorpommern) 23.06.2017

Worte können Hass schüren, einschüchtern und ermutigen. Worte markieren Positionen. Mit Worten wollen wir andere von unseren Ansichten überzeugen. Wer den Dialog sucht, bringt unterschiedliche Überzeugungen und Interessen in ein Gespräch. Wie kann Kommunikation auf Augenhöhe, auch über widersprüchliche politische Standpunkte, gelingen, und wie finden und vertreten wir die eigene Positionierung in der aktuellen gesellschaftlichen Situation und in unseren Kirchen?

Hamburg 22.05.2017
Internationale Beziehungen der Kirchen Historische, theologische, aktuelle Aspekte

Montag 22. Mai 2017, 18.15 – 19.45 Uhr
mit Prof. Dr. Claudia Warning, Evangelisches Werk Diakonie und Entwicklung / Brot für die Welt, Berlin

Institut für Ethik, Ev.-Theol. Fakultät, Universität Tübingen 18.09.2017
Fortbildung für Pfarrerinnen und Pfarrer, Lehrerinnen und Lehrer 2017

18.–21. September 2017

Quelle:
Studienzentrum für evangelische Jugendarbeit, Schliersee-Josefstal 23.06.2017
Evangelische Jugendarbeit

Herzliche Einladung zum Kurs „Jugendliche werden Friedensstifter“ vom 21.-23. Juni in Josefstal!

Halle (Saale) 04.03.2017
Erster Fachtag Friedensbildung für Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen

Friedensbildung hat in den letzten Jahren einen deutlichen Aufschwung und inhaltlich-methodische Weiterentwicklungen erlebt. Mit dem Fachtag wird dieses dynamische Feld interessierten Lehrkräften und Multiplikator_innen vorgestellt. Zentrale Fragen sind dabei:

Magdeburg 26.05.2017
Kirchentag auf dem Weg in Magdeburg 26./27.05.2017

Herzliche Einladung zur Mitwirkung an der Friedenswerkstatt, welche im Rahmen des Kirchentag auf dem Weg vom 26. - 27. Mai 2017 in Magdeburg stattfindet.

München 18.02.2017
Aufruf der Kooperation für Frieden zur Friedenskonferenz und zur Demonstration am Samstag, 18. Februar 2017 in München anlässlich der Münchner Sicherheitskonferenz

Die Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) im Februar ist ein Treffen von international einflussreichen Politiker*innen, Wirtschaftsbossen und Militärs. Diese fordern wir auf, umzudenken: weg vom Krieg als Mittel der Interessen-Politik, hin zum Frieden für die Erde. Verzichtet endlich auf Gewalt!

Hannover 24.03.2017
BSV Jahrestagung

Der Bund Soziale Verteidigung lädt alle Interessierten am 24.-26. März 2017 zur diesjährigen Tagung "Von Ungestüm bis Unruhestand - Friedensengagement gestern, heute, morgen" ein, die dieses Jahr in Hannover im Naturfreundehaus (http://www.naturfreundehaus-hannover.de/) stattfinden wird.

Mainz 10.03.2017
Am Beispiel Libanon

Am 10.03.2017 lädt die Projektgruppe Zivile Konfliktbearbeitung Rhein Main ein zum Thema: "Ziviler Friedensdienst: volljährig, aber auch erwachsen? Das Beispiel
Libanon" in der Landeszentrale für politische Bildung in Mainz, Am Kronberger Hof .

07.02.2017

Die Arbeitsschwerpunkte für dieses Jahr, das Reformationsjubiläum, der Deutsche Evangelische Kirchentag und die Friedensarbeit der Landeskirchen stehen im Mittelpunkt der zweitägigen Mitgliederversammlung der EAK am 7. und 8. Februar in Kassel-Wilhelmshöhe. 

Seiten