Pressemitteilung APD: "Zu viel Sicherheit, zu wenig Frieden"